Wie installiert man Discord Einfach in Ubuntu 16.04 und höher

Discord, kostenlose Sprach- und Text-Chat-App für Gamer, kann jetzt einfach in Ubuntu 16.04 und höher über die Ubuntu-Software-App installiert werden.

Discord ist eine Freeware-proprietäre VoIP-Anwendung, die für Gaming-Communitys entwickelt wurde. Es läuft auf Microsoft Windows, Mac OS, Android, iOS, Linux und in einem Webbrowser.

Es war nur angekündigt das Discord jetzt ist verfügbar SNAP app für Linux, sodass Sie sie einfach in Ubuntu über die folgenden Schritte installieren können:

1. Wenn Sie noch nie ein ‘Snap’-Paket in Ubuntu installiert haben, öffnen Sie das Terminal über Strg+Alt+T oder indem Sie im Startmenü nach „Terminal“ suchen. Wenn es geöffnet wird, führen Sie den Befehl aus, um die erforderlichen Bibliotheken zu installieren:

sudo apt install snapd snapd-xdg-open

Geben Sie Ihr Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und drücken Sie Enter.

2. Jetzt können Sie die Ubuntu-Software-App öffnen, nach suchen und installieren Discord:

Zwietracht im Softwarezentrum

oder führen Sie einfach den Befehl im Terminal aus:

sudo snap install discord

snap-install-discord

Wie andere normale Anwendungen, nach der Installation Discord, starten Sie es über Unity Dash / App Launcher.