So installieren Sie Blender 3D in Ubuntu 20.04

Blender 3D ist eine professionelle Open-Source-3D-Grafik- und Animationssoftware. Es verfügt über einen umfangreichen Funktionsumfang wie Animationen, visuelle Effekte, 3D-Modellierung und Motion Graphics. Es liefert hervorragende Ergebnisse und wird in der professionellen Filmproduktion eingesetzt. Es kann auf mehreren verschiedenen Plattformen verwendet werden und unterstützt rund 34 verschiedene Sprachen. In dieser Anleitung zeige ich Ihnen, wie Sie Blender 3D unter Ubuntu 20.04 installieren. Dieselben Anweisungen funktionieren auch auf einem Mint 20-System.

Blender 3D unter Ubuntu 20.04 installieren

Um Blender 3D auf Ihrem Ubuntu 20.04-System zu installieren, müssen Sie die hier aufgeführten Schritte ausführen:

Schritt 1: Aktualisieren Sie Ihr Ubuntu 20.04-System

Wir müssen unser Ubuntu 20.04-System aktualisieren, bevor wir Blender 3D darauf installieren. Dies kann mit dem folgenden Befehl erfolgen:

sudo apt-get update

Sobald alle erforderlichen Pakete auf Ihrem Ubuntu 20.04-System erfolgreich aktualisiert wurden, werden Ihnen die im Bild unten angezeigten Meldungen angezeigt:

Schritt #2: Blender 3D auf Ihrem Ubuntu 20.04-System installieren

Jetzt können wir Blender 3D auf unserem Ubuntu 20.04-System mit dem folgenden Befehl installieren:

sudo apt install blender

Während der Installation dieser Software werden Sie aufgefordert, diese Aktion zu bestätigen, indem Sie „y“ eingeben und dann die Taste . drücken Enter Taste wie in der Abbildung unten hervorgehoben:

Wenn Blender 3D zusammen mit all seinen Paketen und Abhängigkeiten erfolgreich auf Ihrem Ubuntu 20.04-System installiert wurde, sehen Sie schließlich die in der folgenden Abbildung gezeigten Bestätigungsmeldungen:

Schritt 3: Überprüfen Sie die installierte Version von Blender 3D auf Ihrem Ubuntu 20.04-System

Wir können die Version von Blender 3D überprüfen, die auf unserem Ubuntu 20.04-System installiert ist, indem wir den unten gezeigten Befehl ausführen:

blender --version

Die auf unserem Ubuntu 20.04-System installierte Version von Blender 3D ist in der folgenden Abbildung dargestellt:

Schritt 4: Starten Sie Blender 3D auf Ihrem Ubuntu 20.04-System

Blender 3D kann einfach über das Ubuntu 20.04-Terminal gestartet werden, indem Sie den unten gezeigten Befehl ausführen:

blender

Alternativ können Sie auch im Suchmenü Aktivitäten nach Blender suchen und dann auf das Blender-Suchergebnis klicken, wie in der folgenden Abbildung hervorgehoben:

Sobald Blender 3D erfolgreich auf Ihrem Ubuntu 20.04-System gestartet wurde, sieht Ihr Bildschirm ungefähr so ​​​​aus.

Methode zum Entfernen von Blender 3D von Ubuntu 20.04:

Um Blender 3D von Ihrem Ubuntu 20.04-System zu entfernen, entfernen wir es zuerst zusammen mit allen seinen Konfigurationsdateien mit dem unten gezeigten Befehl:

sudo apt-get purge blender

Sobald dieser Befehl Blender 3D und seine Konfigurationsdateien erfolgreich entfernt hat, werden diese Meldungen auf Ihrem Ubuntu 20.04-Terminal angezeigt:

Als zusätzlichen Schritt können wir auch alle Pakete und Abhängigkeiten entfernen, die jetzt nach dem Entfernen von Blender 3D nicht verwendet werden, indem wir den folgenden Befehl ausführen:

sudo apt-get autoremove

Sie werden feststellen, dass ein großer Teil des Speicherplatzes Ihres Ubuntu 20.04-Systems freigegeben wird, nachdem dieser Befehl erfolgreich ausgeführt wurde.

Fazit

In diesem Artikel habe ich Ihnen die Schritte zur Installation von Blender 3D auf Ubuntu 20.04 gezeigt und auch, wie Sie es über das Terminal sowie über die Ubuntu 20.04-GUI starten. Sobald Sie diese vielseitige Anwendung gestartet haben, können Sie mit der Erstellung erstaunlicher Grafiken und Animationen fortfahren. Sobald Sie diese Software jedoch nicht mehr verwenden, können Sie sie leicht von Ihrem Ubuntu 20.04-System entfernen (da sie viel Platz einnimmt), indem Sie der Methode folgen, die wir Ihnen am Ende dieses Artikels mitgeteilt haben.